Anteil der Weltbevölkerung
ohne volles Menschenrecht: 15 Prozent

Diskriminierung, Folter, Hinrichtungen, politische oder ethnisch-religiöse Verfolgung, sowie Gewalt und Missbrauch. Das sind nur einige der unzähligen Unmöglichkeiten, denen Menschen oft schutzlos ausgesetzt sind. Immer wieder werden in zahlreichen Teilen der Welt Menschenrechte verletzt – und viel zu oft müssen sich dort die Bedürfnisse der Bevölkerung wirtschaftlicher Willkür oder politischen Interessen der Reichen und Mächtigen unterordnen.

Doch „alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ – so lautet schon der erste Satz der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR). Wir setzen uns aktiv gegen Menschenrechtsverletzung ein und fördern den Schutz und die Wahrung der allgemeinen Menschenrechte im Sinne der Schöpfung.

Wir müssen jeden Tag von neuem anfangen Im Geist des hl. Franz von Assisi

Projekte für Menschenrechte

    Ihre Spende in guten Händen

    Als Träger des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI verpflichten wir uns nachweislich dem verantwortungsvollen und nachaltigen Umgang mit Spenden.

    Newsletter: Immer auf dem Neusten Stand!