Die Franziskanerinnen des Mädcheninternats
in Mirpurkhas im Süden Pakistans stehen unter hohem Druck, die Renovierungen des baufälligen Daches des Mädcheninternats schnell fertigzustellen, denn bald beginnt dort  die Regenzeit.

Im Moment sind zahlreiche Ziegel des Flachdaches brüchig, Risse durchziehen die Decken, Regenwasser tropft in die Räume. Das Dach selbst, das in den heißen Nächten als Schlafstelle im Freien dient, ist wegen der morschen Treppe unbegehbar geworden.Auch die Küche ist in einem sehr schlechten Zustand. Die Mahlzeiten für die 80 Mädchen können nicht mehr auf hygienische Weise zubereitet werden.

All diese Reparatur- und Renovierungsarbeiten können die Franziskanerinnen nicht selbst finanzieren, da die Mädchen aus armen Bauernfamilien stammen. Nur durch
das Internat haben sie die Möglichkeit, die Schule zu besuchen. Damit die Lebensbedingungen für die Bewohnerinnen des Internats verbessert werden können, bittet
Schwester Shabana uns um schnelle Hilfe.

Mission:
Renovierungsarbeiten im Mädcheninternat

  • Wo: Mirpukhas, Pakistan
  • Wem wird geholfen: 80 Internatsbewohnerinnen zwischen 6 und 22 Jahren
  • Wer ist vor Ort: Schwester Shabana
  • Benötigte Mittel: 9.200 Euro

Helfen Sie jetzt - damit die Schülerinnen im Trockenen leben und lernen können!

Hier ist unser Projekt

Ihre Spende in guten Händen

Als Träger des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI verpflichten wir uns nachweislich dem verantwortungsvollen und nachaltigen Umgang mit Spenden.

Weitere Projekte

    Newsletter: Immer auf dem Neusten Stand!