"Eine Gesellschaft, in der Kinder und alte Menschen im Stich gelassen werden, schneidet sich ihre Wurzeln ab und verdunkelt
ihre Zukunft" sagte papst Franziskus.

Pater Edwin leistet im bolivianischen Urubichá generationenübergreifende Arbeit. In seiner Gemeinde kümmert er sich um 20 ältere vereinsamte Menschen und um 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren der Ethnie der Guarayos.

Die älteren Menschen erhalten Nahrungsmittelpakete und können sich zweiwöchentlich zum Essen und Austausch treffen. Die Kinder erhalten täglich ein Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung.

Die Franziskaner benötigen für diese wichtige Arbeit Unterstützung von außen, da die Menschen in Urubichá unter ärmlichen Bedingungen leben.

Mission:
Betreuung von Alten und Kindern mit Verpflegung

  • Wo: Urubichá, Bolivien
  • Wem wird geholfen: 20 älteren Menschen (ab 60) und 40 Kindern und Jugendlichen (von 7-15 Jahren)
  • Wer ist vor Ort: Pater Edwin
  • Benötigte Mittel: 3.500

Helfen Sie mit, den Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen in ihrem oft schweren Alltag Unterstützung zu geben!

Hier ist unser Projekt

Ihre Spende in guten Händen

Als Träger des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI verpflichten wir uns nachweislich dem verantwortungsvollen und nachaltigen Umgang mit Spenden.

Weitere Projekte

    Newsletter: Immer auf dem Neusten Stand!