Schwester Caroline lebt mit vier Schwestern
in Same. Sie kümmern sich unter anderem darum,
dass die Mädchen und Jungen der Massai und Pare die Schule besuchen können.

Im direkten Kontakt mit den Familien sind sie auf 18 Kinder aufmerksam geworden,
die Waisen sind und keine Schule besuchen können. Die Armut ist groß. Die Grund- und weiterführende Schule ist mit einem Internat verbunden. Hier könnten alle 18
Kinder und Jugendlichen im Alter von acht bis siebzehn Jahren wohnen. Den Franziskanerinnen ist es aber nicht möglich, für alle Kosten aufzukommen. Sie bitten uns um unsere Mithilfe, damit diese Mädchen und Jungen weiter die Schule besuchen können.

Mission:
Schul- und Internatsgebühren, Hefte, Bücher, Stifte und Medikamente

  • Wo: Same, Tansania
  • Wem wird geholfen: 18 Schülerinnen und Schüler
  • Wer ist vor Ort: Schwester Caroline
  • Benötigte Mittel: 12.500

Schwester Caroline bittet uns um Unterstützung für die Waisen!

Hier ist unser Projekt

Ihre Spende in guten Händen

Als Träger des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI verpflichten wir uns nachweislich dem verantwortungsvollen und nachaltigen Umgang mit Spenden.

Weitere Projekte

    Newsletter: Immer auf dem Neusten Stand!