Pressemitteilung

50 Jahre Missionszentrale der Franziskaner - unser Jubiläums-Wochenende vom 6. bis 8. September

Seit fünf Jahrzehnten setzt sich die Missionszentrale der Franziskaner als internationales Hilfswerk für die Würde des Menschen ein, in bisher über 17.000 Projekten weltweit. Franziskanerinnen und Franziskaner leben arm unter Armen - gerade auch an den Orten, wo die Lebenssituation der Bevölkerung besonders brisant ist und die Menschen vielfach keine andere Hilfe erwarten dürfen.

Nun feiert die Missionszentrale der Franziskaner diesen Herbst ihr 50-jähriges Jubiläum. Wir finden, das ist ein Grund zum Feiern. Aber genau so auch ein Grund, um „Danke“ zu sagen! Beides wollen wir am Wochenende vom 6. bis zum 8. September 2019 tun – und Sie dazu herzlich einladen!

Auch werden uns über 100 Franziskanerinnen und Franziskaner aus aller Welt in dieser Zeit besuchen. Für wenige Tage wird Bonn-Bad Godesberg zu einem zweiten Assisi.

Am Freitag, den 6. September laden wir Sie ein zur MZF-Jubiläumsfeier in der Stadthalle Bad Godesberg (geschlossene Veranstaltung, wir bitten um Anmeldung)

Mit über 500 Gästen aus dem großen Netzwerk der Missionszentrale wollen wir gemeinsam feiern. Spenderinnen und Spender, Schwestern und Brüder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u.v.m.. Wir freuen uns sehr, Herrn Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes NRW zu unserer Feier begrüßen zu dürfen. WDR2-Moderatorin Steffi Neu wird mit ihrem gewohnten Charme und Humor durch den Abend führen, musikalisch wird das Jugend-Jazz-Orchester Bonn den Abend begleiten.

Ablauf:
•             16:00 Uhr | Pressekonferenz
•             17:00 – 19:00 Uhr | Abendprogramm
•             19:00 bis open End | Buffet und gemütlicher Ausklang des Abends

 

Samstag, den 07.09.2019 findet in der Missionszentrale der Franziskaner die Aktion „FRIEDEN BEWEGT!“ mit einem anschließenden Friedensmarsch durch Bad Godesberg mit Kerzen statt. Zu dieser offenen Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen, zusätzlich werden die Bürgerinnen und Bürger in Bad Godesberg mit einer Postwurfsendung am 22.08. noch explizit auf die Aktion aufmerksam gemacht.

Wo: Missionszentrale der Franziskaner, Albertus-Magnus-Str. 39, 53177 Bonn

Was: In über 30 Ländern weltweit gibt es kriegerische Konflikte. In fast all diesen Ländern leben auch Franziskanerinnen und Franziskaner Tür an Tür mit den Menschen. Im Rahmen der Aktion „FRIEDEN BEWEGT!“ öffnet die Missionszentrale der Franziskaner ihre Türen und lädt alle Menschen herzlich auf das Gelände des Hilfswerks nach Bad Godesberg ein. Treffen Sie Schwestern und Brüder aus der ganzen Welt und setzen Sie gemeinsam mit ihnen ein Zeichen des Friedens.

Ablauf:
•             16:30 – 19:00 Uhr | Offene Türen im international tätigen Hilfswerk der MZF: Erfahrungsberichte zum Thema Frieden, Austausch bei einfachen Speisen und Getränken, Kunst und Musik, Kindermalaktion

  • 19:00 – 21:00 Uhr | Friedensmarsch in Richtung Theaterplatz Bad Godesberg. Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen des Friedens setzen!

 

Am Sonntag, den 08.09.2019 schließt das Jubiläumswochenende mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Marien (Burgstraße 45, 53177 Bonn), zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Ablauf:
•             11:00 – 12:30 Uhr | Gottesdienst
Zelebriert von P. Jaime Spengler OFM (Erzbischof von Porto Alegre) und begleitet von den Bad Godesberger Kirchenmusikern.
•             Ab 12:30 Uhr |  Agape
Austausch und Dialog – in franziskanischer Atmosphäre – bei einfachen Speisen und Getränken

 

Über das Jubiläumswochenende und in den Tagen danach bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Franziskaner aus zahlreichen Ländern und Krisenregionen zum Interview zu treffen.

Möglich wären zum Beispiel Gespräche mit:

- Schw. Inês Santos da Silva (Rio de Janeiro, Brasilien) – Schwerpunktthema Kinderprojekte/Schulen

-P. Victor Quematcha OFM (Bissau, Guinea Bissau), ehemaliger Kustos (Leiter der Franziskaner im Land) – vielfältige Themen wie Kinder/Schule, Gesundheitsarbeit (Krankenhäuser, Lepra)

-Schw. Cecilia Njeri, Generaloberin (Uganda, Kenia, Tansania) – viele Themen wie Kinder/Schulen, Gesundheit, HIV/AIDS, Arbeit mit Behinderten, ländliche Entwicklung (Kleinbauern), Arbeit in Slums

-P. Ignatius Lam Duy Nguyen OFM, Provinzial (Leiter der Franziskaner in Vietnam) – verschiedene Themen wie Kinder- Jugendarbeit, Förderung ethnischer Minoritäten, Gesundheit, Sozialprogramme

Auch aus vielen anderen Ländern wie Mexiko, Syrien, Indien, Ecuador, Peru, Äthiopien und weiteren Orten haben wir Franziskanerschwestern und -Brüder zu Gast. Bitte kommen Sie mit Ihren Wünschen auf uns zu, gerne organisieren wir Ihnen einen Interviewtermin für ein persönliches Gespräch.

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und Anliegen gerne jederzeit an uns.

Herausgeber

Missionszentrale der Franziskaner e.V.
Albertus-Magnus-Str. 39
D-53177 Bonn

Ansprechpartner

David Reusch

Newsletter: Immer auf dem Neusten Stand!