Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen - Missionszentrale der Franziskaner

das Hilfswerk - für die würde der Menschen - weltweit
Text:
Suche

Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen

Studienreise nach Indien

Die Missionszentrale der Franziskaner GmbH in Bonn veranstaltet Studienreisen nach Indien unter dem Motto 'Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen'. Die Reisenden erhalten dabei die Chance, in die indische Kultur einzutauchen, die Spiritualität mehrerer Religionen kennenzulernen und sich von der Vielfalt des indischen Subkontinents begeistern zu lassen.

Bei Besuchen von Tempeln, Ashrams und geistlichen Zentren besteht die Möglichkeit, mit den Menschen aus unterschiedlichen Religionen ins Gespräch zu kommen, das Verständnis für ihr Glaubensleben zu vertiefen und das eigene zu reflektieren.

Mehr über 'Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen' vermittelt Ihnen der Erfahrungsbericht mit weitergehenden Informationen.

mehr...

Pilgerfahrt in das Heilige Land

Israel / Palästina

Das Heilige Land ist die Wiege des Christentums und auch eine heilige Stätte des Judentums und des Islams. Man spürt noch immer die Faszination der biblischen Orte und kann sich berühren lassen von der einzigartigen Religionsgeschichte.

Wer das Heilige Land besucht, wird den Glauben ganz neu entdecken und mit seinem Herzen die Geheimnisse des Glaubens nachspüren.

Seit dem 14. Jahrhundert sind die Franziskaner im Auftrag des Heiligen Stuhls damit beauftragt, die historischen biblischen Stätten zu beschützen und zu hüten.

Wir wollen uns mit Ihnen auf den Weg machen, um Land und Leute mit ihren Augen ganz neu zu entdecken. Wir möchten Menschen miteinander in Verbindung bringen. 

Veranstalter: Missionszentrale der Franziskaner GmbH
Flyer Pilgerfahrt Heiliges Land 2018 mit Anmeldeformular

Auf den Spuren des hl. Franziskus

Pilgerfahrt nach Assisi

Seit Jahrhunderten begeister der Heilige Franziskus von Assisi Menschen auf der ganzen Welt. Sie sind fasziniert von seinem Lebenstil, seiner Liebe zur Schöpfung und seinen Initiativen für Dialog und Frieden. In Assisi ist immer noch etwas von seinem Geist spürbar.

Wir möchten dem Menschen Franziskus einen Schritt näher kommen, seine Begegnungen mit der Natur nachvollziehen, seinen Zugang zum Menschen neu entdecken und dem großen Friedensstifter nachspüren. Erweitert wird das Assisi-Programm durch die Begegnung mit der Kultur weiterer Städte Umbriens und der Toskan, z.B. La Verna, Monte Casale, Perugia, Lago Trasimeno und dem Rietital.

 

Veranstalter: Missionszentrale der Franziskaner GmbH 
Pilgerfahrt Assisi 2018 mit Anmeldeformular

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!


DZI Spenden-Siegel Missionszentrale der Franziskaner ist vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen auf transparente, sparsame und ehrliche Verwendung von Spenden- geldern geprüft worden und hat das DZI-Spendensiegel erhalten.

{text}