Internationaler Freiwilligendienst - Missionszentrale der Franziskaner

das Hilfswerk - für die würde der Menschen - weltweit
Text:
Suche

FAQ

... im Seniorenheim in Chile
Bietet Ihr auch Projekte für Freiwillige in Afrika an?

Die Missionszentrale ist in regelmäßigen Kontakt mit über 1000 Hilfsprojekten in nahezu allen Ländern des globalen Südens. Derzeit haben wir keine Projekte in Afrika mit Freiwilligen besetzt. Wenn du begründetes Interesse an einem Freiwilligeneinsatz in Afrika hast - und wir dich für geeignet halten - können wir  ein Projekt in Afrika für dich finden.


Und Europa?

Die Missionszentrale der Franziskaner vermittelt keine Einsatzstellen in Europa. Wenn du Interesse daran hast, in einem franziskanischen Projekt in Europa mitzuarbeiten, können wir dein Anliegen aber an einen Franziskaner weiterleiten, der solche Einsätze organisiert.


Ausreisekurs 2016
Kann ich bei euch einen Freiwilligendienst absolvieren obwohl ich erst 17 Jahre alt bin?

Wichtig ist, dass du bei der Ausreise 18 Jahre alt bist. Das heißt, du kannst dich bereits mit 17 Jahren bei uns bewerben. Falls du im August des Ausreisejahres noch nicht 18 Jahre alt bist, nimm bitte Kontakt zu uns auf - vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung.


Kann man bei euch auch einen internationalen Freiwilligendienst von 6 oder 9 Monaten absolvieren?

in Cochabamba
Nein. Wir legen großen Wert auf eine Einsatzzeit von mindestens 12 Monaten. Das hat gute Gründe: Zum Beispiel arbeiten wir sehr oft mit Kinderprojekten zusammen. Wir wollen nicht, dass sich die Kinder häufig an neue Freiwillige gewöhnen müssen. Das Kindeswohl hat Vorrang.


Warum soll ich einen Ünterstützerkreis aufbauen?

Die Arbeiten, die unsere Freiwilligen leisten sind zusätzliche Tätigkeiten, die vor Ort nicht bezahlt werden. Dennoch fallen Kosten für Flug, Übernachtung, Verpflegung usw. an. Die staatlichen Zuschüsse decken nur ca. 75% dieser Kosten. Deshalb bitten wir unsere Freiwilligen, einen Unterstützerkreis aufzubauen.


Bin ich der/die einzige Deutsche in meinem Projekt?

Nein. In der Regel besetzen wir jedes Projekt mit zwei Freiwilligen aus unserer Organisation. Bei großen Projekten kann es sein, dass auch noch weitere Freiwillige vor Ort sind. Außerdem hat jedes Projekt einen Mentor (bzw. Mentorin). Diese sprechen normalerweise deutsch oder englisch.



vorherige Seite | 1 | 2 | 3 |

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!


DZI Spenden-Siegel Missionszentrale der Franziskaner ist vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen auf transparente, sparsame und ehrliche Verwendung von Spenden- geldern geprüft worden und hat das DZI-Spendensiegel erhalten.

{text}
{text}